Abmahnsicheres Facebook-Impressum für Freiberufler

Facebook hat das Layout für die mobile Darstellung geändert. Da deutsche Vorschriften dabei nicht berücksichtigt wurden, habe ich Rechtsanwalt Sebastian Deubelli gebeten, zu erläutern, was für geschäftlich genutzte Facebook-Accounts zu beachten ist. Deren Inhalte sind übrigens für alle sichtbar, auch wenn Sie nicht bei Facebook angemeldet sind.

Spätestens seit der letzten größeren Abmahnwelle hat es sich herumgesprochen, dass man auch seine Facebook-Seite mit einem Impressum versehen sollte, falls man diese geschäftlich/zur Darstellung seines Unternehmens nutzt. Bisher war es üblich, einen Link zu dem Impressum auf seiner eigenen Website in die Infobox zu setzen, um so vor derartigen Abmahnungen sicher zu sein. Vor kurzem hat Facebook nun allerdings das Layout der mobilen Version geändert. Die Infobox wird aktuell mobil nicht mehr in der gewohnten Form abgebildet, was dazu führt, dass bei der Darstellung vieler Unternehmensseiten der Link auf ein Impressum nicht mehr zu sehen ist.

Anbei möchte ich Ihnen anhand der Facebook Seite von Fotofeinkost zeigen, wie Sie auch bei der neuen mobilen Seitenanzeige ein Impressum vorhalten, welches für Besucher Ihrer Seite unmittelbar erreichbar ist und somit den derzeit geltenden wettbewerbsrechtlichen Regeln entspricht.

Im Wesentlichen sollten Sie darauf achten, im Rahmen der Allgemeinen Informationen Ihrer Facebook-Seite sowohl in das Feld „kurze Beschreibung“ als auch in das Feld „Beschreibung“ auf das Impressum Ihrer Unternehmenswebsite zu verweisen, da der Inhalt eines dieser beiden Felder je in der mobilen und der konventionellen Facebook Ansicht zu sehen sein wird. Sie können in das Feld „Beschreibung“ auch das vollständige Impressum Ihrer Unternehmensseite einfügen, da Ihnen hier ausreichend Platz zur Verfügung steht.

So bleibt zum einen der Impressumslink in gewohnter Weise in der Infobox enthalten, so dass sich bei der Darstellung der konventionellen Website nichts ändert, falls Sie bis dato bereits dort auf Ihr Impressum verwiesen haben:

Fotofeinkost Facebook

Durch die Darstellung im Rahmen der „Beschreibung“ gehen Sie zudem sicher, dass auch bei mobilem Zugriff ein Hinweis auf das Impressum angezeigt wird. Wenn Sie zudem Ihr Impressum ebenfalls in das Feld „Beschreibung“ kopieren, geben Sie dem Besucher Ihrer Facebook-Seite zusätzlich die Möglichkeit, das vollständige Impressum dort einfach ausklappen zu können:
Fotofeinkost Facebook mobil

Fotofeinkost Facebook mobil Impressum

Über den Autor
Rechtsanwalt Sebastian Deubelli ist auf die Bereiche des Medien- und Urheberrechts spezialisiert. Er vertritt und berät unter anderem Bildagenturen und Fotografen und unterstützt diese sowohl bei der Wahrung und Durchsetzung ihrer Rechte, als auch in nahezu allen rechtlichen Fragen rund um den Agentur- und Fotografenalltag.