Kurzberatung auf dem Fotofestival in Heidelberg am 13. und 14. September 2013

Am Eröffnungswochenende des 5. Fotofestivals Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg findet in der Print Media Academy in Heidelberg ein Portfolio Review statt. Bewerben können sich Studierende in höheren Semestern sowie Kunsthochschulabsolventen und Fotografen. In 20-minütigen individuellen Gesprächen können Sie Ihre Arbeiten Experten aus vielfältigen Bereichen der Fotografie präsentieren, darunter Fotografen, Kuratoren, Hochschullehrern, Verlegern und Galeristen. Ich werde auch dabei sein. Es besteht die Möglichkeit, ein qualifiziertes Feedback für das Portfolio oder die gezeigten Projekte zu bekommen.

Von mir dazu folgender Tipp: Bereiten Sie sich vor. Um Fotos im Sitzen bequem betrachten zu können, reicht ein A4-Format aus. Wir können uns alle vorstellen, wie Motive größer aussehen. Machen Sie sich keine Gedanken, wenn Sie keine schicke Mappe haben. Es kommt nur auf die Fotos an und auch auf den Eindruck, den Sie als Person machen. Halten Sie Informationsmaterial über sich bereit, das Sie dem Reviewer überlassen können (z.B. Visitenkarte, Postkarte oder A4-Blatt mit Infos über Ihr Projekt oder Ihr Vorhaben), fragen Sie eventuell auch den Reviewer nach seinen Kontaktdaten. Eine Portfolio-Review bietet die Chance, auf ein Feedback und persönliche Kontakte. Seien Sie nicht enttäuscht, wenn Sie nicht (gleich) entdeckt werden!

Im Anschluss an die Veranstaltung benennen die Reviewer ihre Favoriten. Die nominierten Teilnehmer werden auf der Festivalhomepage vorgestellt. Zudem werden die drei ersten Favoriten in einer eigenen Ausstellung im Rahmen des 5. Fotofestivals präsentiert. Darüber hinaus honoriert Magnum Photos den ersten Favoriten mit der Teilnahme an einem Workshop in Paris. Das Fotofestival stellt einen Reisekostenzuschuss von 200 Euro zur Verfügung.

 Jetzt bis 4. August 2013 bewerben!

M A G N U M P H O T O S  R E V I E W E R

Abbas, Magnum-Fotograf

Thomas Hoepker, Magnum-Fotograf

Liu Jie, Stipendiat der Magnum Foundation: Human Rights Fellowship 2012

R E V I E W E R

Alexa Becker, Acquisitions Editor beim Kehrer Verlag

Prof. Peter Bialobrzeski, Fotograf, Professor an der Hochschule für Künste Bremen

Milena Carstens, Fotografin, Leitung der Fotoredaktion beim ZEIT Magazin

Marguy Conzémius, Kuratorin der Abteilung Fotografi e am Centre national de l’audiovisuel, Luxemburg

Dr. Sibylle Fendt, Fotografin, Dozentin der Ostkreuzschule Berlin

V.-Prof. Karen Fromm, 1. Vorsitzende Freundeskreis Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg

Emmanuelle Hascoët, Exhibitions & Cultural Development Manager bei Magnum Photos

Klaus Kehrer, Verleger, Gründer des Kehrer Verlags

Bernhard Knaus, Galerist, Sammler, Bernhard Knaus Fine Art

Dr. Christina Leber, Leiterin der DZ Bank Kunstsammlung

Dr. Martina Mettner, Beraterin für Fotografen, mm-Photoconsulting.de, Fotofeinkost

Ute Noll, Bildredakteurin, Fotokritikerin, Kuratorin, Lehrbeauftragte an der FH Dortmund

Thomas Schirmböck, Kurator, Geschäftsführer ZEPHYR, rem Mannheim

Dr. Claude Sui, Leiter, Kurator Forum Internationale Photographie, rem Mannheim

 

Veranstalter: Fotofestival Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg e.V.

Tel.: +49 (0) 621- 122 73 12, portfolio-review@fotofestival.info