Vorankündigung von „Fotopraxis mit Perspektive“

Im Herbst 2014 wird mein nächstes Buch „Fotopraxis mit Perspektive“ (kurz: FPMP) im Fotofeinkost Verlag erscheinen. Hier ein kleiner Einblick in den Arbeitsprozess. In dieser ersten Ankündigung werden einige international bekannte Fotografen bereits genannt, die im Buch mittels Interviews Einblick in ihre Arbeitsweise gewähren.
In FPMP werden Fotografen vorgestellt, die verstanden haben, dass heute mehr erforderlich ist, als nur fotografieren zu können – man muss sich spezialisieren, auf ein Thema konzentrieren und am besten auch etwas zu sagen haben. Dazu braucht man nicht unbedingt eine Ausbildung. Das kann auch ein Autodidakt, Hobbyfotograf, Sie und ich – man muss sich nur wirklich anstrengen! Aber wie die Beispiele eindrucksvoll belegen werden: Es lohnt sich in jeder Beziehung!